Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 10.10.2017 - Thema: Abenteuer
Die besten Halloween-Events in Europa
Mittlerweile ist Halloween nicht nur in Irland, England und natürlich in Amerika ein dominierendes Thema. Auch bei uns und in weiten anderen Teilen Europas hat man das Fest in den Jahresplan aufgenommen. Ich bin bekennender, fast schon fanatischer Fan und war lange Jahre sogar als Teil einer Veranstaltung voll und ganz involviert. Mehr als 15 verschiedene Events besuche ich jährlich und meine Saison beginnt bereits im September. Hier meine Top10 Highlights in Europa, die man 2017 unbedingt gesehen haben sollte...

 

Platz 10: "Halloween" im Toverland (Niederlande)



In Sevenum, unweit der deutsch-niederländischen Grenze, befindet sich das Toverland. Ursprünglich hat man dort mit zwei Indoorhallen ein Kinderparadies aufgebaut, doch mittlerweile ist ein ansehnlicher Park für die ganze Familie gewachsen. Und er wächst und wächst und wächst...wie auch das jährliche Halloween-Event. Es sind nicht die ganz großen Schocker, die man hier zu erwarten hat.

Es ist Halloween-Kunst mit tollen Kostümen und Musik, aber auch einem Horrorlabyrinth für mutige Besucher. Die Straßen des Toverlandes verwandeln sich in Halloween-Scarezonen und es gibt jede Menge zu entdecken.

 

Platz 9: Misty Ville Horror Stories Chapter 1 - Fort Fun Abenteuerland (Deutschland)



Deutlich mutiger muss man im Fort Fun Abenteuerland im Sauerland sein, welches zur Halloweenzeit zum Fort Fear wird. Das mehrfach ausgezeichnete Event besticht durch die Geschichten und den gesamten Hintergrund der Veranstaltung. Hier laufen nicht nur einfach Zombies durch die Gegend, sondern hier hat man sich Gedanken gemacht. Nachdem die Geschichte um Jackie Moon im vergangenen Jahr ein Ende gefunden hat, wird nun ein neues Buch aufgeschlagen. Die "Mysty Ville Horror Storys" finden in diesem Jahr zum ersten Mal statt und noch weiß keiner, was zu erwarten ist. Alles was bislang bekannt geworden ist, spricht jedoch wieder einmal für eine Weiterentwicklung der qualitativ sehr hochwertigen Veranstáltung.

 

Platz 8: "Farmageddon" - Farmer Ted´s Farm Park (England)



Vor 2 Jahren war "Farmageddon" meine absolute Nummer 1 und nichts in Europa konnte mithalten. Doch leider hat man sich nicht weiterentwickelt und so ist der Stand von 2015 geblieben. Was hier angeboten wird ist natürlich absolut oberste Halloween-Horror-Klasse und wenn man zum ersten Mal beim Farmer Ted zu Gast ist, haut es einen regelrecht vom Sockel.

90 Darsteller in 5 verschiedenen Attraktionen bieten Horror ab 18 Jahren und man darf nicht wirklich zart besaitet sein. Dazu gibts ein gruseliges Entertainment-Programm und schon wird aus einer Farm ein Event der Spitzenklasse. Besonderes Highlight ist hier das Zombie-Schießen in freier Natur mit Paintballwaffen. Man fährt auf der Ladefläche eines LKW und sie kommen von allen Seiten. Ein riesen Spaß... zumindest für die Gäste ;)

 

Platz 7: "Halloween Horror Fest" - Movie Park Germany (Deutschland)



Natürlich darf das traditionsreichste Fest der deutschen Horror-Geschichte in dieser Rangliste nicht fehlen. Der Movie Park in Bottrop hat mit seiner Veranstaltung den Weg für viele gruselige Veranstaltungen geebnet. Mit "Walking Dead" haben sie ein Lizenzprodukt im Angebot, was natürlich die Herzen der Filmfans höher schlagen lässt. Doch in diesem Jahr kommt nach "Insidious 2" noch ein weiteres Highlight hinzu... "HOSTEL" ist ein echter Klassiker und verspricht für 2017 einiges.

7 Labyrinthe, ScareZonen und spezielle Shows machen das Event auch in diesem Jahr wieder einmal zu einem Must-See. Die Mischung aus Neuheiten und der alt-bekannten Qualität lassen jetzt schon das Blut gefrieren.

 

Platz 6: "Scare Kingdom Scream Park" - Hawkshaw Farm Park (England)



Diese Veranstaltung ist sowohl in Qualität, als auch in Intensität kaum zu überbieten. Shows oder Rahmenprogramm sind hier zwar Fehlanzeige, doch dafür zeigt sich der Horror in allerbester Form. Das europaweit mehrfache Event gehörte in den letzten Jahren immer in meine Top10 und vermutlich wird das auch noch viele Jahre so bleiben.

6 Labyrinthe schließen nahtlos aneinander an, so dass man nur einmal Wartezeit hat. Die Stimmung ist schon von Beginn an drückend und beängstigend. Ein Traum... oder besser ein Alptraum! Und dann ist da noch "Psychomanteum Resurrection" - das ganz besondere Maze! Wer sich hier hinein traut, der gehört zu den ganz ganz ganz mutigen Menschen. Angekündigt ist es auch 2017 wieder als "The sickest Attraction in the UK"!  Es handelt sich um ein psycho-sexuelles Abenteuer, was auch die harten Jungs brechen will. Natürlich geht man allein... und vorher unterschreibt man noch, dass man die Verantwortlichen nicht verklagt und alles mit sich machen lässt. Schön oder?

 

Platz 5: "Shocktoberfest" - Tullys Farm



Der Name "Tullys" steht in der Halloween-Welt für absolute Qualität. In den vergangenen Jahren konnte ich mich mehrfach davon überzeugen. Vielleicht ist Scare Kingdom härter, vielleicht steht in den großen Parks viel mehr Budget zur Verfügung, doch was man hier an Herzblut und Liebe zum Detail investiert ist der Wahnsinn.

Mit 8 Mazes und reichlich Straßenentertainment gehört Tullys Farm auch gleichzeitig zu den größten Farm-Events in Europa. Hochmotivierte Darsteller und grandiose Szenerien machen diese Veranstaltung Jahr für Jahr zu einem meiner größten Highlights.

 

Platz 4: "Traumatica" - Europa Park Rust (Deutschland)



10 Jahre lang dominierten die Halloween Horror Nights im Europa-Park das Geschehen. Doch in diesem Jahr hat man das Thema verworfen und gleich etwas ganz neues entwickelt. Mit über 2 Millionen Euro Budget gibt es nun 5 Horrorhäuser und vieles mehr, was die Besucher traumatisch machen wird. Dazu findet das Event in dem soeben frisch ausgezeichneten "Besten Freizeitpark der Welt" statt.

"Traumatica" setzt mal wieder neue Maßstäbe und lässt die in den letzten Jahren eher schwächeren Horror Nights hinten an stehen. Diese Veranstaltung macht Spaß und bringt einen ganz eigenen Horrorcharakter für die Fans. Definitiv machen!
 

Platz 3: "Fright Nights" - Walibi Holland (Niederlande)



Im letzten Jahr waren die Fright Nights noch auf Platz 1, doch leider fehlte mir ein wenig die Entwicklung. Eddie, das Aushängeschild der Veranstaltung und Idol vieler Halloween-Fans spielte eher eine untergeordnete Rolle. Das alles ist natürlich Jammern auf ganz hohem Niveau. In diesem Jahr soll es auch wieder anders werden und zusätzlich zum normalen Programm, bietet man gegen Aufpreis noch weitere Highlights an.

Eddie hat seinen eigenen Bereich und es gibt wieder 4 Labyrithe zu entdecken. Diese scheinen sich allerdings nicht grundlegend verändert zu haben. Was aber eindeutig auf weiterhin für einen tollen dritten Platz spricht, das ist die Gesamtqualität der Veranstaltung und das Maze "Jefferson Manor", welches aus meiner Sicht die absolute Nr. 1 in der Welt darstellt!
 

Platz 2: "Tully´s The Howl" - Mead Open Farm (England)



Sie haben schon Platz 5 geschafft und sind gleich noch einmal in meinen Top10 der europäischen Halloweenevents vertreten. Ich kann es an dieser Stelle nur noch einmal sagen: Tullys ist Halloween-Qualität der oberstern Kategorie. Obwohl "The Howl" eingentlich nur die kleine Schwester des Shocktobers ist, konnten Sie mich im letzten Jahr absolut überzeugen. Die Spielfreude der Darsteller, die liebevoll grausige Gestaltung der Labyrinthe und die Gastfreundschaft machen die Mead Open Farm zu meiner Nr. 2.

4 Haunted Häuser und geniales Entertainment drumherum lassen Tullys The Howl auch 2017 sicherlich wieder zu einem TopEvent werden.
 

Platz 1: "Scare Fest " - Alton Towers (England)



Alton Towers in England ist nicht nur ein grandioser und wundervoll gelegener Freizeitpark, sondern auch zum Halloween ein 100prozentiges MUST-SEE! Hier gibt es alles, wirklich alles was man an den besten Tagen im Jahr braucht. Neben perfekt gebauten Haunted Häusern, unterhaltsamen Straßenentertainment, besten Darstellern und kulinarischen Highlights, bietet der Park einfach auch optisch eine fantastische Kulisse für das Horrorfest.

Mit 4 Mazes, darunter das brandneue "The Welcoming" und den drei bislang wohl aufwendigsten Labyrinthen in Europa, weiß Alton Towers einfach zu überzeugen. Lasst dieses Highlight also auf keinen Fall aus und plant es zur Halloweenzeit ein... sofern ihr eine Reise nach Engand macht.

 

FAZIT:
Wie ihr vielleicht unschwer erkennen könnt, hat mich das Halloween-Fest in England einfach in den letzten Jahren vom Sockel gehauen. Kein anderes Land bietet so viele gruselige Möglichkeiten in Farmen, Freizeitparks und sonstwo. Alles in den meisten Fällen mit unglaublicher Qualität und Liebe zum Fest. Aber auch Deutschland rüstet in diesem Jahr auf und sowohl im Fort Fun, als auch im Europa-Park entstehen völlig neue Veranstaltungsinhalte. Ich freue mich schon wieder wie ein kleines Kind... lets go! Kürbisse raus und Attracke!

STAY SHARKED

 

Text: The Shark
Bilder: Jeweilige Events!

Video: -

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.