Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 15.09.2018 - Thema: Entertainment
Wie hat sich unser Leben in 14 Jahren verändert? 2004 -2018!
Vor 14 Jahren gingen "Die Unglaublichen" als Familie zum ersten Mal auf Schurkenjagd! In diesem Jahr, genauer gesagt seit dem 27.09.2018, machen sie es wieder. Disneys "Die Unglaublichen 2" (englischer Titel: "Incredibles 2") startet in den Kinos und ein Grund mehr mal zu schauen, wie sich das Leben der Helden und auch unser Leben in 14 Jahren verändert hat. Was gab es vor 14 Jahren noch nicht? Was gibt es heute vielleicht nicht mehr?
 
*
* Der folgende Artikel enthält Werbung durch Nennung ***
 
 

Was war überhaupt im Jahr 2004:

Die Zeit vergeht so rasend schnell und man kann sich an viele Dinge einfach kaum noch erinnern. George W. Bush war Präsident der USA und Gehard Schröder unser Bundeskanzler. Michael Schumacher war Formel1 Weltmeister und in der Fußball-Bundesliga gewann Werder Bremen die Meisterschaft. Es gab auch eine unglaubliche Europameisterschaft, bei der König Otto Rehagel die Griechen aus Außenseiter zum Titel führte.



Im Handball wurde unser deutsches Team Europameister und sicherte sich erstmals wieder einen Tital nach dem Olympiasieg 1980.

Leider gab es auch traurige Nachrichten in diesem Jahr. Ein Tsunami erschütterte Ende des Jahres die Welt. Tausende Tote und Obdachlose vielen den Folgen einer Flutwelle nach dem Erdbeben der Stärke 9,1 an den Küstengebieten von Indien, Sri Lanke, Indonesien, Malaysia und Thailand zum Opfer. Ein Flugzeugabsturz einer Boing 737 forderte ebenfalls 148 Menschenleben.

 

14 Jahre "The Incredibles" - was hat sich verändert?

Bevor DIE UNGLAUBLICHEN mit einem Cliffhanger endeten, war Syndrome ausgeschaltet – dank Baby Jack-Jack und einem verfänglichen Cape. Zwar wurde das Haus der Parrs durch Syndromes explodierenden Jet zerstört, doch die Familie war inniger als je zuvor. Violetta legte ein völlig neues Selbstbewusstsein an den Tag und Flash sah ein, dass es voll okay ist, auch mal Zweiter zu sein. Alle Zeichen standen auf Happy End, als ein gewisser Tunnelgräber auftauchte und Glück und Frieden den Krieg erklärte.

14 Jahre später erfahren die Fans in DIE UNGLAUBLICHEN 2 endlich, was aus dem Tunnelgräber geworden ist. Laut Brad Bird, Drehbuchautor und Regisseur des Kinohits, ist dieser unglaubliche Erfolg jedoch weder Megakräften noch coolen Schurken geschuldet: „Das Thema Familie hat mich von Anfang an viel mehr interessiert als der Superhelden-Aspekt der Geschichte. Ich bin überzeugt, dass sich die Zuschauer in diesen Charakteren wiederfinden. Deshalb sind sie so beliebt. Denn im Kern geht es in DIE UNGLAUBLICHEN und jetzt auch in DIE UNGLAUBLICHEN 2 um Familienzusammenhalt.“

Was ist 2014 anders?
In DIE UNGLAUBLICHEN 2 wird Helen Parr alias Elastigirl für eine Kampagne engagiert, die den angeschlagenen Ruf der Superhelden retten soll. Bob spielt unterdessen den Hausmann und 3 managt den „normalen“ Alltag mit Violetta, Flash und Baby Jack-Jack, der – übrigens auch für seine Familie – überraschende Fähigkeiten entwickelt. Für Brad Bird stand schon lange fest, dass dieses Mal Helen im Mittelpunkt stehen sollte: „DIE UNGLAUBLICHEN 2 sollte Helens großes Abenteuer werden“, so der Filmemacher. „Ich wollte sehen, wie Bob damit klarkommt, wenn er auch noch den Haushalt übernehmen muss.“

Schaut mal rein:



 

Wie hat sich unser Helden-Equipment im realen Leben verändert?

Fangen wir mal mit den wirklichen wichtigen Fakts an...
Was hielten wir damals in den Händen... denn IPhone und alleskönnende Smartphones steckten da noch in den Kinderschuhen, oder waren noch gar nicht geboren. Genau... wir hatten Mobiltelefone mit dem eigentichen Ziel des Telefonats. Es gab z.B. das Motorola Razr V3, das zum absoluten Erfolgsschlager des Jahres 2004 wurde und weit über 130 Millionen Mal über die Ladentheke ging. Ihr erinnert euch?



Ende 2004 entwickelte Nintento die tragbare Spielekonsole Nintendo DS und nun konnte jeder auch unterwegs zocken. Naje, im Vergleich zu heutigen Tablet-Spielen oder Handygames eine echte Lachnummer. Der LCD-Fernseher erlebt sein erstes Hoch und Röhrenfernseher verschwinden langsam aber sicher. Immer mehr Haushalte machten sich mit diesem innovativen System namens W-LAN vertraut und der Markt wuchs 2004 gigantisch. Kaum zu glauben oder? Dinge, die uns heute vollkommen selbstverständlich vorkommen.

Natürlich geht auch bei Helden der Vergangenheit nichts ohne die passende Musik. Die Gruppe "Green Day" feierte 2004 mit dem Album "American Idiot" ihr erfolgreiches Comeback, doch der Hit des Jahres war ein ganz anderer:



 

Gewinnspiel zum Film "Die Unglaublichen 2"

Mit freundlicher Unterstützung von Disney, kann ich euch auch ein großartiges Gewinnspiel anbieten.
Gewinnt auf meiner Facebookseite: https://www.facebook.com/fitnesslifestyleabenteuer/
tolle Preise zum aktuellen Kinofilm!



FAZIT:
Eigentlich bin ich gar nicht so der Typ, dem Animationsfilme gefallen. Dieser hier ist anders und ich fand ihn richtig gut. Tolle und schnelle Gags, eine schöne Story und das Thema Zusammenhalt machen "Die Unglaublichen 2" zu einem super Movie für die ganze Familie. Und hey... träumen wir nicht alle insgeheim davon eine Familie mit Superkräften zu haben ;)

STAY SHARKED


 

Text: The Shark und Presseheft zum Film von Disney
Bilder: Disney

Video: Disney & YouTube De Randfichten

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.