Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 10.11.2018 - Thema: Fitness
Bauchmuskel-Training - Die besten Hilfsmittel
Es wird langsam kälter draussen und bei vielen von uns gewinnt der innere Schweinehund mehr und mehr. Doch auch im Winter macht ein fitter Körper Sinn. Besonders beliebt sind die Bauchmuskeln, ein Six-Pack, der Waschbrettbauch! Es gibt viele Methoden, diese Körperregion zu trainieren und dazu gibt es jede Menge Hilfsmittel, die auch Anfängern das Workout erheblich erleichtern. Man muss noch nicht einmal ins Gym, sondern kann sich die Geräte auch bequem in den Keller stellen.

 

Der AB-ROLLER

Der Ab-Roller gehört eigentlich in jeden sportlichen Haushalt. Mit diesem Hilfsmittel lassen sich schnell am frühen Morgen oder kurz vor dem Schlafengehen, die Bauchmuskeln ordentlich bearbeiten. Simpel, aber sehr effektiv, da man letztlich nur der Bewegung folgen muss und schon genau ins Schwarze trifft.



Vorteile
+ der Bewegungsablauf ist korrekt ausgeführt
+ es schont den Rücken
+ nimmt nicht viel Platz in Anspruch

 

Die SITUP-BANK

Sit-Ups sind die Grundübung für ein effektives Bauchtraining. Mit dieser Übung spürt man die Muskulatur schon nach wenigen Wiederholungen. Die richtige Ausführung ist enorm wichtig und mit der Hilfe einer Sit-Up-Bank kann im Prinzip nicht mehr viel schiefgehen. Wie auf dem Bild unten zu erkennen ist, kann man noch diverse andere Dinge wie Bälle, Hanteln oder Scheiben in das Workout integrieren und es so intensivieren.



Vorteile:
+ mega effektives Bauchmuskeltraining
+ kann vielseitig abgewandelt werden
+ verschiedene Höhen = verschiedene Schwierigkeitsgrade

 

Die AB-ROLLER (klein)

Sie heißen auch Ab-Roller, sind aber eigentlich etwas ganz anderes, als das oben beschriebene Hilfsmittel. Um mit ihnen zu arbeiten, braucht man schon ein wenig Erfahrung und selbst trainierte Athleten, haben manchmal noch Schwierigkeiten bei der Ausführung. Dennoch ist es super effektiv und dazu enorm anstrengend. Es bringt die Abs quasi ans Limit und fördert die Körperspannung.



Vorteile:
+ klein und sogar mitnehmbar
+ eine der heftigsten Bauchübungen
+ fördert gleichzeitig die Körperspannung und trainiert den Rücken dazu
+ günstig im Handel zu bekommen
+ man bestimmt die Intensität anhand der Körperhaltung

 

Die AB-SCHLAUFEN

Um die Ab-Schlaufen zu benutzen, muss man sich erst einmal eine geeignete und vor allem sichere Stange suchen, an der man sie befestigen kann. Wer kreative ist, wird sicherlich schnell fündig. Nun hängt man drin und es es gibt kein Zurück mehr. Die Knie werden angezogen und nach nur wenigen Wiederholungen beginnt die Muskulatur zu brennen. Wer diese Übung perfekt beherrscht, gehört schon zu den Fortgeschrittenen oder gar Profis. Ihr werdet es lieben... weil es so schön weh tut!



Vorteile:
+ super effektiv
+ klein und sogar zum Mitnehmen
+ viel besser als sich mit den Händen zu halten
+ sicher durch stabiles Material (sofern man eine sichere Stange hat!)

 

Die SITUP-MAT

Wer den Bewegungsablauf der Sit-Ups, vielleicht vorher durch den Ab-Roller, verinnerlicht hat, der kann zur nächsten Stufe übergehen. Die SitUp-Mat ist nur noch ein kleines Hilfsmittel, kann aber enorm unterstützen. Noch immer bleibt man bei der Bewegung sicher und schafft eine zusätzliche Sicherheit in der Haltung. Wer Probleme mit dem Lendenwirbel oder natürlich auch allgemeine Rückenprobleme hat, der ist mit diesem Hilfsmittel perfekt für das Ab-Training ausgestattet.



Vorteile
+ schont den Rücken, insbesondere den Ledenwirbelbereich
+ klein und leicht zu verstauen
+ auch für Anfänger geeignet

 

FAZIT:
Ob nun also im Fitnessstudio, oder daheim... Bauchtraining gehört immer zum Trainingsprogramm. Es ist schnell gemacht und die kleinen Muskeln erholen sich ziemlich zügig. Mit guten Hilfsmitteln schont man den Rücken und das Workout wird gezielt ausgeführt. Aber ich muss es noch einmal betonen: Ein Sixpack kommt nicht nur vom Sport allein, sondern entsteht zu 60-70% in der Küche. Ohne eine sehr disziplinierte Ernähung geht da leider gar nichts. Es ist aber zum Glück nicht nur der Waschbrettbauch, der durch das Bauchtraining entsteht - ein gutes Workout für die vordere Körperseite stärkt auch die Rückseite und beugt Rückenproblemen vor.

Ich möchte euch die Produkte von Gorillasports sehr empfehlen. An dieser Stelle danke ich Gorilla Sports für die Zusammenarbeit. Einige der Dinge habe ich bereits seit langer Zeit im Home-Gym in Gebrauch und bin super zufrieden.


STAY SHARKED

 

Text: The Shark
Bilder: Pixabay und GorillaSports

Video: -

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.