Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 14.11.2017 - Thema: Gesundheit
Supplements gegen Erkältung
Wenn die Grippe erst einmal da ist, dann ist es meist zu spät und es helfen nur noch verschriebene Medikamente. Doch man kann sehr gut vorbeugen und durch bestimmte Supplements die Symptome schon im Vorfeld bekämpfen. Eine gesunde Ernährung ist auf jeden Fall schon einmal ein wichtiger Faktor um einer Erkältung oder einer Grippe vorzubeugen, doch kann man noch weitaus mehr machen. Höhere Dosierungen, als das täglich über die Nahrung zugefügte Vitamin, etc. kann zusätzlich eine Krankheit abwenden. Seht hier, was am Besten funktioniert...

 

Vitamin C
Beginnen wir einfach mal mit dem Klassiker. Vitamin C ist einfach das Non-Plus-Ultra in der Vorbeugung zur Grippezeit. Wer reichlich Vitamin C zu sich nimmt, kann schon jede Menge bewirken. Schon die Omi hat hier in diese Trickkiste gegriffen und es als Hausmittel etabliert. Ein Gläschen Orangensaft war in der Regel die Zufuhrmöglichkeit der vergangenen Tage. Aber frisch gepresst musste er natürlich sein...

Um aber in der heutigen Zeit richtig vorzubeugen, darf es auch gern mal eine hohe Dosierung sein. Diese bekommt man in der Regel über Supplements in Fitness-Shops, Apotheken oder Drogerien. Eine Überdosis ist prinzipiell ausgeschlossen, da jeglicher Überschuss durch das Urin wieder ausgeschieden wird. Es kann eine etwas intensivere Farbe annehmen, aber das ist keineswegs schlimm.

 Die Wirkung von Vitamin C ist mittlerweile auch eindeutig erwiesen und nun schon längst kein einfaches Hausmittel mehr. Es bekämpft die schädlichen Stoffe im Körper und stärkt das Immunsystem. Genaus das Richtige bei nahender Erkältung oder zur Vorbeugung.

 

Fischöl oder Omega3
Wer es nicht kennt, der wird erst einmal komisch schauen. Fischöl... das soll helfen? Ja genau, es hilft dem Körper einen Schutz vor Erkältung und Krankheiten zu geben. Natürlich ist damit nicht der Saft aus einer frisch gefangenen Forelle gemeint, sondern das Omega-3. Es bringt die Blutwerte in Ordnung und sorgt für ein gesundes Herz-Kreislauf-System.

Viele Tests haben die Wirkung des Fischöls bestätigt und man sollte es auf jeden Fall probieren. Wer nun immer noch glaubt, man müsse Unmengen an Fisch zu sich nehmen oder an ihm lutschen, dem sei mit einer guten Packung Supplements schon geholfen. 1400mg pro Pille gibt es mittlerweile als Dosierung in nahezu jedem Drogeriemarkt. Also nix wie ran an das Öl!

 

Vitamin D3
Das Sonnenvitamin ist ganz eindeutig Vitamin D3. Scheint den ganzen Tag die Sonne, hat der Körper die Möglichkeit dieses Vitamin selbstständig zu produzieren. Ist es trüb, regnerisch oder gar verschneit, fehlt es im täglichen Produktionverlauf. Hier kann man super mit Supplements nachhelfen. Es stärkt das Immunsystem und hilft Bakterien und Viren schneller zu bekämpfen.

Na wenn das mal nicht eine wichtige Aufgabe zur Vorbeugung ist.  Das Riskio zu erkranken wird eindeutig minimiert und ist durch Studien belegt. Dieses Supplement gibt es ebenfalls in Drogeriemärkten, Fitnessshops und Apotheken.

 

Glutamin
Weniger bekannt als die Vitamine ist das Glutamin. Es handelt sich um eine semi-essentielle Aminosäure und besonders Sportlern dürfte es bereits ein Begriff sein. Auch dieses Supplement dient zur Stärkung des menschlichen Immunsystems und lässt zusätzlich den Darm besser arbeiten.

Über den Darm werden auch Giftstoffe ausgeschieden und da ist Glutamin natürlich enorm behilflich. Es steht nicht unbedingt in jedem Regal eines Supermarktes, aber wenn man bei den gängigen Fitness-Shops schaut, wird man ganz schnell fündig.

 

Selen
Das Spurenelement Selen ist besonders Wirksam bei der Vorbeugung von Schnupfen. Besonders, wenn sich erste Anzeichen zeigen, sollte man schnell zu diesem Supplement greifen. Man sollte mit einer höheren Dosierung die laufende Nase bekämpfen und Studien belegen diese fantastische Wirkung. Natürlich stärkt es, wo auch die oben genannten Supplements, das Immunsystem und hilft auch sonst noch mit, gesund zu leben. Die Wirkung ist ganz einfach zu beschreiben... die "Killer" der Bakterien und Viren sind eigene Zellen und diese werden durch Selen in ihrer Arbeitsweise und Wirkung deutlich verbessert.

Übrigens heißt es in den Studien auch, wer Selen-Mangel hat, wird schneller krank bzw. das Immunsystem arbeitet erheblich schlechter. Selen bekommt man ebenfalls sehr gut in Drogeriemärkten.

Hier könnt ihr noch mehr über SELEN erfahren!

 

Zink und die anderen Mineralien
Mineralien sind sehr gut für den Körper. Ob Erkältungsgefahr droht, oder man sich einfach zusätzliche gute Dinge antun möchte. Magnesium, Chrom, Calzium und allen voran Zink sind in ausreichender Menge eine Wonne für den Körper. Natürlich nimmt man schon vieles davon mit der täglichen Ernährung auf und wer sich bewusst ernährt, der wird keine Mängel an Mineralien haben.

Dennoch kann man immernoch ein klein wenig mehr für sich und seine Gesundheit tun. Zink tötet erwiesenermaßen Viren und das ist insbesondere natürlich bei einer Erkältung das Wundermittel überhaupt. Eine Überdosis macht dem Körper nichts und daher sollte man sein Augenmerk bei ankommenden Beschwerden genau darauf lenken. Zink gibt es in jedem Drogeriemarkt oder bei Fitnessshops. Allerdings muss man immer einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen, denn oftmal ist dort wo Zink auf der Verpackung steht nur sehr wenig enthalten. Es überwiegen andere Mineralien... daher einmal mehr hinschauen.

 

FAZIT:
Supplements helfen in der Tat und das kann ich mit voller Überzeugung sagen. Vieles ist Geldmacherei, das will ich gar nicht bestreiten, aber die Einnahme der oben genannten Hilfsmittel, sorgt für eine bessere Gesundheit. Ich selbst ernähre mich gesund und helfe mit diesen Supplements nach. Das Resultat... ich bin so gut wie nie krank. Wenn eine Erkältung naht, dosiere ich ein wenig höher und dann ist meist nach einem Tag schon alles wieder normal. Allerdings rate ich auch dazu, wenn es richtig angekommen ist, den Arzt aufzusuchen und nicht tausende von Pillen selbstständig zu verordnen. Bleibt lieber gesund... und vor allem

STAY SHARKED

 

Text: The Shark
Bilder: Pixabay

Video: -

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.