Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 08.09.2019 - Thema: Homevideo/Entertainment
Shark´s Homevideo-Tipp: "Ein Gauner und Gentleman"
Vielleicht seine letzte große Rolle! Ein Weltstar, der die Filmgeschichte mitgeprägt hat, kommt noch einmal in einem tollen Film zurück. "Ein Gauner und Gentleman" ist die Paraderolle für Robert Redford und mein Kinotipp der Woche für langweilige Regentage.
 
 

Die Story

"Ein Gauner und Gentleman" erzählt die unglaubliche und wahre Geschichte des 70-jährigen Gentleman Forrest Tucker (Robert Redford): Trotz seines hohen Alters wird er nicht müde, eine Bank nach der nächsten auszurauben. Insgesamt saß er schon 17 Mal im Gefängnis, doch jedes Mal gelang ihm die Flucht. Zusammen mit einer kleinen Gang lässt ihn auch mit über 70 Jahren seine Leidenschaft nicht los. Auf der Flucht vor der Polizei, die wieder einmal hinter ihm her ist, trifft er zufällig die Liebe seines Lebens Jewel (Sissy Spacek), die trotz seiner ungewöhnlichen Passion zu ihm hält…



Robert Redford brilliert in seiner voraussichtlich letzten Kinorolle mit unverwechselbarem Charme in der Rolle von Forrest Tucker. Neben Sissy Spacek wird der Cast ergänzt durch Casey Affleck in der Rolle des Ermittlers John Hunt sowie den beiden Komplizen von Tucker, gespielt von Tom Waits und Danny Glover.



 

Die Cast:

Robert Redford (Rolle: Forrest Tucker)

Seine Rolle ist die absolute Hauptrolle und er trägt diesen Film nahezu ganz allein. Aber das kennt er ja bereits aus unzähligen Filmen. Besonders der Gauner steckt schon seit langem ihn ihm. Mit einer beeindruckenden Karriere zählt Redford zur obersten Elite der Schauspieler. 1967 in "Barfuss im Park" tauchte er zum ersten Mal nennenswert auf der Kinoleinwand auf und seitdem ist er eine feste Hollywood-Größe. Er erhielt zahlreiche Preise, u.a. 2002 den Ehren-Oscar der Academy!

Casey Affleck (Rolle: John Hunt)
Wie der Name schon sagt, er ist der Jäger, der Hunter! Er ist von Tucker fasziniert, muss ihm aber das Handwerk legen. Casey Affleck ist der jüngere Bruder von Ben Affleck und spielte 1995 in "To die for" seine erste Kinorolle an der Seite von echten Hochkarätern wie Nicole Kidman oder Joaquin Phoenix. Sein größter Erfolg war der Film "Manchester by the sea" (2007), welcher ihm auch den Oscar als Hauptdarsteller einbrachte.

Sissy Spacek (Rolle: Jewel)
Auch dieser Name ist ausgezeichnet gewählt, denn in "Gauner und Gentleman" ist sie das Juwel von Forrest Tucker. Sie ist echt großer Star in Hollywood, auch wenn sie vielleicht gar nicht allen sofort als eben solcher erscheint. Laut Wikipedia haben ihre Filme insgesamt ein Einspielergebnis von fast 900 Millionen US-Dollar erziehlt. Auch hier also ein echtes Juwel der Filmwelt und 1981 mit dem Oscar als "Beste Hauptdarstellerin" für den Film  "Nashville Lady" ausgezeichnet.



 

Meine Filmreview:


Das Gerücht, dass Redford keine schlechten Filme machen kann, weil er einfach als Typ so unglaublich wirkungsvoll und überzeugend ist, scheint sich nun auch in "Gauner und Gentleman" wieder einmal zu bstätigen. Es gab im bislang vergangenen Jahre einiger dieser Filme mit alternden oder bereits gealterten Bankräubern und eigentlich war es mir schon fast too much Old-School.

Diese Film hat aber eine andere Aura! Er bringt zwar auch letztlich ein wahre Lebensgeschichte eines echten Gauners auf die Leinwand und doch hat man in keiner Sekunde das Gefühl, es wäre nicht die Geschichte von Redford. Die absolut hochkarätige Besetzung mit Oscarpreisträgern ist einfach klar erkennbar und die Rollen wurden, aus meiner Perspektive, bestmöglich besetzt. Wenn überhaupt, dann könnte man ein klein wenig an der Darstellung des Detective Hunter mäkeln. Das fällt aber bereits und "Jammern auf hohem Niveau".

Alles in Allem kein Spektakel, keine wilden Effekte... dafür aber List, Charme, guter und dezenter Humor! Ein perfekter Film für einen netten Abend daheim.

 

FAZIT:
Dieser Film hat mit im Kino sehr begeistert und ich möchte ihn euch auf DVD/BluRay auf keinen Fall vorenthalten. Zumal es tatsächlich die letzte große Produktion einer Ikone sein könnte. Zwar sah man Redford noch in Avengers: Endgame, doch war er hier ja letztlich nur Beiprogramm und Nebencast.

Ab 13. September 2019 auf DVD/BluRay erhältlich


   

* Affiliate-Links: Diese Links sind spezielle Links zu Produkten von Amazon. Durch den Kauf der Produkte erhalte ich Prozente, was aber die Waren selbst nicht teurer macht. Danke für eure Unterstützung!/span>/strong>

STAY SHARKED

 

Text: The Shark & DCM
Bilder: DCM
Video: YouTube (DCM)

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.