Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 14.10.2018 - Thema: Homevideo/Entertainment
Shark´s Homevideo-Tipp: "Summer of ´84"
Ein trübes Wochenende steht bevor... draußen gehen die Temperaturen auf 0 Grad herunter und dichte Wolken hängen am Himmel. Gerade richtig, um es sich auf der Couch gemütlich zu machen und einen guten Film zu gucken. Da hab ich was für euch... "Summer of ´84" ist großartige Unterhaltung mit Humor, Horror und ein bisschen Trash.
 
 

Kurzinhalt:

Hobby-Verschwörungstheoretiker Davey (Graham Verchere) verdächtigt schon bald seinen Nachbarn, den alleinstehenden Polizisten Wayne Mackey (Rich Sommer). Um dem Schlächter von Cape May auf die Schliche zu kommen, verwandeln die Jungen ihr Geheimversteck in eine Einsatzzentrale. Und was zunächst als harmloses Detektivabenteuer beginnt, wird nach und nach zu einem gefährlichen Spiel auf Leben und Tod…

„Summer of 84“ ist der neuste Streich des Filmemacher-Kollektivs RKSS („Turbo Kid") und eine liebevoll düstere Hommage an Kultfilme der 80er Jahre wie „Nightmare – Mörderische Träume“, „Die Goonies“ oder „Stand by Me“. Der atmosphärische Synth-Soundtrack von Le Matos rundet den Retro-Horrortrip gekonnt ab.


Achtung: Jetzt mitmachen und gewinnen:



 

 

Die Cast:

Graham Marc Verchere
Es ist kanadischer Schauspieler und im Jahr 2002 geboren. Bereits fünf Mal war er für den "Young Artist Award" nominiert und zwei Male konnte er gewinnen. "Summer of ´84" ist einer von bisher 2 Filmen des 16jährigen Darstellers. In der Walt Disney Produktion "Stargirl" wird er 2019 seine nächste Rolle übernehmen.

Caleb Emery
In der Filmwelt ist der US-Schauspieleri schon lange kein Unbekannter mehr. Spätestens durch den Film "Gänsehaut" an der Seite von Jack Black, wurde er weltweit bekannt. Man findet ihn aber nicht nur auf der Leinwand, sondern u.a. auch in der Serie "Scream Queen".

Judah Lewis
Ein super Typ dieser Judah Lewis. 2001 geboren, begann seine Filmkarriere mit dem Fernsehfilm "Deliverance Creek". Kennt man nicht, macht aber nichts. In seiner noch jungen Vita finden sich bereits 5 Kinofilme und u.a. spielte er den jugendlichen Johnny Utah in der 2015er Neuverfilmung von "Gefährliche Brandung".

Corey Gruter-Andrew
Bevor er "Summer of ´84" drehte, war er in 4 Epidosen der Kultserie "The 100" zu sehen. Durch ein Actor-Camp ist er auf den Geschmack der Schauspielerei gekommen und seine Mutter meldete ihn schließlich auf einer professionellen Schauspielschule an. Gut gemacht Mommy!

Von links nach rechts:
Graham Marc Verchere, Judah Lewis, Caleb Emery, Cory Gruter-Andrew




 

Zum Film:


Eigentlich habe ich ein B-Movie erwartet, doch tatsächlich wurde ich super positiv überrascht. Der ganze Film versetzt mich in meine Jugend. Er spielt in den 80er Jahren und ist eine Hommage an Kultfilme meiner Kindertage. Man erkennt Parallelen zu "The Goonies" oder "Stand by me", aber ohne dabei als Abklatsch zu wirken. Wer es auf die heutige Zeit adaptieren möchte, der kann es ein wenig mit der extrem beliebten Serie "Stranger Things" vergleichen.

Die vier Freunde sind allesamt noch keine hochkarätigen Hollywood-Kinderdarsteller, doch erledigen sie ihren Job ausgezeichnet und von B-Movie ist hier keine Spur. Die Story ist jetzt nicht die allerbeste aller Zeiten, doch war das in den Kultstreifen der 80er Jahre auch nicht wirklich der Fall. Bezeichnen wir es als authentisch.


 

Meine Wertung:
   
Handlung 06 von 10
Hauptdarsteller 08 von 10
Nebendarsteller 07 von 10
Filmmusik 08 von 10
Make-Ups & Effects 07 von 10
Thrill-Faktor 06 von 10
Horror-Faktor 07 von 10
Gesamt: 7,00 von 10


 

FAZIT:
Eine Zeitreise in die Filme der 80er Jahre, eine gute Unterhaltung für Freunde des etwas trashigerem und sanfteren Horrors - So würde ich es beschreiben wollen. Vor allem, wenn man auf die alten Klassiker oder auch die Serie "Stranger Things" steht, lohnt sich "Summer of ´84" absolut! Viel Spaß beim Film

SEIT 26. Oktober 2018 auf DVD und BluRay erhältlich
ACHTUNG: Ab 14.12.2018 auch als limitieres und numerierte Collectors Edition im Steelbook

 oder

* Affiliate-Links: Diese Links sind spezielle Links zu Produkten von Amazon. Durch den Kauf der Produkte erhalte ich Prozente, was aber die Waren selbst nicht teurer macht. Danke für eure Unterstützung!

STAY SHARKED

 

Text: The Shark & Eurovideo Medien
Bilder: Eurovideo Medien

Video: YouTube - Filmwelle

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.