Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 05.09.2018 - Thema: Meine Top 10
Meine Top10 - der besten Freddy Mercury und Queen Songs
Es gibt Stars, es gibt Superstars, es gibt Megastars und es gibt LEGENDEN! Freddy Mercury war und ist eine dieser besonderen Legenden der Musikgeschichte. Seine Stimme, seine Karriere und auch sein Ego waren den anderen Künstlern seiner Generation weit voraus. Durch seine Musik bleibt er gottseitdank unsterblich, auch wenn er uns am 24. November 1991 verlassen hat. Zu seinem Geburtstag am 05.09. präsentiere ich euch meine Top10 der besten Freddy Mercury und Queen Songs aller Zeiten!

 

Platz 10 - "IT´S A KIND OF MAGIC"

So wie seine Musik, so ist auch dieser Song reine Magie! Er zaubert nämlich in sekundenschnelle gute Laune in die Gesichter der Menschen. Man muss mitwippen, ob man will oder nicht. Das funktioniert auch bei mir ganz wundervoll und immer wenn ich mal schlecht drauf bin, dann muss "A kind of Magic" her... Kommt nicht oft vor, aber hilft. Ich starte meine Top10 mit diesem Song...


 

Platz 09 - "WE ARE THE CHAMPIONS"

Na, wer wundert sich, dass der Titel schon auf Platz 9 erscheint? Natürlich, es ist wohl eine der größten Sporthymnen aller Zeiten und ganz sicher ein Jahrhundertwerk. Manchmal ist es aber auch zu oft "We are the Champions" gewesen und daher nur einer der hinteren Ränge. Bei den vielen vielen Queen und Freddy Songs aber immer noch ganz großes Kino! Es sind bei diesem Song allerdings eher die Momente, die ich damit verbinde... meine sportlchen Erfolge, die mit diesem Song gekrönt wurden.



 

Platz 08 - "BARCELONA":

Dass es auch ohne die Band "Queen" geht, hat Freddy Mercury gemeinsam mit der spanische Opernsängerin Montserrat Caballé bewiesen. Eigentlich habe ich es gar nicht so mit Barcelona... abgesehen von der Fußballmannschaft, aber dieser Song hat einfach eine ganz besondere Ausstrahlung und zeigt, wie gut sich einzigartige Stimmen aus verschiedenen Genres miteinander vereinen lassen. Ein Meisterwerk... und meine Nr.8



 
 

Platz 07 - "I WANT IT ALL"

Es könnte auch mein Motto sein, denn halbe Sachen kann ich nicht. Vielleicht gefällt mir dieser Song genau deshalb so gut. Aber es ist auch noch die Musik die in ihm Steckt. Ich finde nämlich, dass er eine gewaltige Power hat und mir auch oft genug im Gym hilft, den letzten Rest Kraft rauszukitzeln. Es war auch gleichzeitig ein Protestsong für die Rechte der Homosexuellen in Südafrika. Einer der ersten Songs, der erschienen ist, nachdem die Krankheit AIDS bei Mercury bekannt gegebe wurde.


 
 

Platz 06 - "WHO WANTS TO LIVE FOREVER":

Dieser Song ist nicht nur eine der schönsten Rockballaden aller Zeiten, sondern auch gleich einer der großartigsten Filmhits aller Zeiten. Das Beste ist noch... der Film ist auch noch der Wahnsinn... Es handelt sich um "Highlander - Es kann nur einen geben". Der Song war einer der wenigen, der nicht unbedingt die Charts stürmen konnte und doch ist er auch viele Jahrzehnte nach seinem Erscheinen am 02.06.1986 noch immer in aller Ohren. Freddy eben...



 

Platz 05 - "SOMEBODY TO LOVE"

Meine Nummer 5 stammt aus der Feder des Meisters selbst und wurde am Klavier geschrieben. Neben ein paar legendären Hymnen ist dieser Song extrem aufwendig und das mag ich sehr. Vor allem einzelne Teile aus dem Song lassen mich (z.B. auf langen Autofahrten) regelrecht ausflippen vor Entzücken. Der Gospel-Part ist mein absolutes Highlight... Ich liebe diesen Song!!



 

Platz 04 - "RADIO GAGA"

Roger Tayler, Drummer der Band Queen, hat diesen Song Anfang der 80er Jahre geschrieben und ab dem 23. Januar 1984 stand er in den Regalen der weltweiten Plattenläden. In meinem Regal stand er in den 80ern übrigens auch in Form einer Single! Schon gewusst: Lady Gaga nahm diesen Titel als Inspiration für ihren Namen. Auch wenn es bei mit nicht ganz für die Top3 reicht, so reichte es in den meisten Hitlisten zumindest für Platz 2 (USA, Deutschland, England, etc.). In dem Song geht es um die Bedeutung des Radios, bevor es das Fernsehen gab. Viele Künstler mussten sich also darüber etablieren und nicht über das Visuelle, wie es heute oft der Fall ist.


 

Platz 03 - "THE SHOW MUST GO ON"

Ich bin in den Top3 angekommen und noch eine Megahymne hat ihren Platz gefunden. "The Show must go on" ist kein einfacher Liedtext, sondern eine Message an alle Musiker und eigentlich auch an alle Menschen. Jeder noch so harte Schicksalsschlag und jede Niederlage bietet Platz für neue Erfahrungen, neue Wege und deshalb muss es immer weitergehen.



 

Platz 02 - "I WANT TO BREAK FREE"

Es ist nicht nur einfach ein Queen-Song, es war eine Rebellion! Männer in Frauenkleidern, dazu noch eine gestandene Rockband und das alles in einem Musikvideo. Zu viel des Guten meinte MTV und spielte es einfach mal nicht. Das war ein Fehler, denn der Song ging mal richtig steil. Besonderheit war, dass Freddy sich für einige Szenen den geliebten Schnäuzer abrasieren musste. Das alles und natürlich der tolle Song sind für mich die Begründung für eine solide Nr. 2!




 

Platz 01 - "BOHEMIAN RHAPSODY"

Nach all den fantastischen Hits, bleibt nur noch ein Song übrig. Für mich steht er Meilenweit vor den anderen Songs und ich würde ihn jederzeit mit einer Komposition wie "Beethovens 9" gleichsetzen. Eine unsterbliche Hymne, ein Song den es immer und für immer geben wird.


 
 

FAZIT:
So unendlich viele tolle Songs, Hymnen und Melodien... Die Entscheidung fiel nicht wirklich leicht. Songs wie "Another one bites the dust" oder auch "One Vision" gehören eigentlich auch noch rein, aber der Platz war begrenzt und so habe ich mich für diese Liste entschieden. Welcher ist euer Lieblingssong?

STAY SHARKED

 

Text: The Shark
Bilder: Pixabay

Video: YouTube
 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.