Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 23.07.2019 - Thema: Reise
Cool down bei heissen Temperaturen - Heide Park Resort
Das Thermometer klettert wieder auf 35 Grad und mehr! Da muss dringend eine Abkühlung her! Hey, das reimt sich und dann ist es auch gut... Ich liebe diese unglaublichen Temperaturen und wisst ihr, was ich dabei am allerliebsten mache? Einen Freizeitpark besuchen, Wasserbahnen fahren, Fahrtwind der Achterbahnen genießen und natürlich jede Menge Spaß haben. Heute stelle ich euch mal die Möglichkeiten im Heide Park Resort vor.

 

Der Freizeitpark

Mit über 850.000 m² ist das Heide Park Resort im Norden Deutschlands der zweitgrößte Park der Bundesrepublik und erfreut mehr als 1,5 Millionen Besucher jährlich (Stand 2015). Neben spektakulären Achterbahnen, Rides und Wasserattraktionen, gibt es auch jede Menge Show und Unterhaltung, sowie zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. 1978 eröffnete Otto Tiemann den Heide Park, der heute einem riesigen Unternehmen - der Merlin Gruppe - angehört. Zu der Betreiberfirma gehören weitere Freizeitparks in Europa, die SeaWorld-Parks und auch die Wachfigurenkabinette von Madame Tussaud.



 

Die Abkühlungen

Der Sommer kommt zurück und es wird wieder richtig heiß! Im Heide Park Resort in Soltau bewahren Gäste mit vielen Wasserattraktionen und frischem Fahrtwind immer einen kühlen Kopf. Ob Wildwasserbahn oder Mountain Rafting – Klein und Groß genießen bei strahlendem Sonnenschein die ein oder andere (un)geplante spritzige Abkühlung während der Fahrt in den Attraktionen auf dem Wasser.

Ganz hoch im Kurs steht aktuell die interaktive Wasserschlacht ToPiLauLa, bei der jeder nass erwischt wird. Mit Hilfe von Wasserkanonen an Land und in den Booten wehren hier die Totenkopfpiraten die Angriffe der lausigen Landratten ab.



Spannend ist aber auch das Mountain Rafting, bei dem die Besucher in Rundboten sitzen und dabei die Stärken der Stromschnellen am eigenen Leib erfahren können. Bei einer der größten Wasserbahnen in Deutschland bleibt eigentlich niemand lang trocken, denn das Wasser macht, was es will.

Eine ebenfalls sehr feucht-fröhliche Angelegenheit ist die klassische Wildwasserbahn. Man sitzt in einem Baumstamm und hier wird auch der härteste Holzfäller nass. Spätestens bei der spritzigen Schussfahrt aus 12 Metern Höhe wird auch der letzte Mitfahrer eine Dusche abbekommen.

 

Weitere Highlights zum Abkühlen

Wer mit "Krake", Deutschlands einzigem Dive Coaster, aus rund 40 Metern fast senkrecht in die Tiefe stürzt, wird ebenfalls erfrischt: Durch einen Wassereffekt, der durch den Wagen erzeugt wird, rieseln feinste Tropfen auf die außen sitzenden Gäste. Wer draußen in der Spritzwasserzone steht, wird richtig nass und kann sich anschließend von der Sonne trocknen lassen.



Erfrischenden Fahrtwind in luftigen Höhen gibt es zum Beispiel in Europas höchster und schnellster Holzachterbahn "Colossos". Aus 60 Metern Höhe geht es runter in den Kampf der Giganten. Nur mit Hilfe der Energie der Fahrgäste kann Colossos den Kampf gegen die Kreatur aus der Tiefe gewinnen. Wer zwischendurch Pause auf einer der vielen Grünflächen oder in einem der Restaurants macht, ausreichend Wasser trinkt und sich gut eincremt, kann den Sommer im Heide Park Resort in vollen Zügen genießen.



Insgesamt bietet das Heide Park Resort neun Rollercoaster für jedes Alter. Wer noch nicht ganz so spektakulär hoch unterwegs sein möchte, dem sei an dieser Stelle "Desert Race" empfohlen. Die Bahn fährt nicht wie üblich einen Lifthill hinauf, sondern wird gleich aus der Station heraus auf bis zu 100km/h beschleunigt und bleibt recht flach über dem Boden.

Ganz ohne Thrill bleibt dann noch die Kinder-Achterbahn "Indy-Blitz", der eher gemütlich seine Runden dreht und dabei bestens auch für die kleinen Besucher geeignet ist.

 

Öffnungszeiten und Preise

In der Kernzeit ist der Freizeitpark von 10 bis 18 bzw. 19 Uhr geöffnet.
Genauers findet ihr unter: HIER
 

Die Preise beginnen bei Euro 31,50 (Onlinebuchung) oder Euro 49,00 (Tageskasse).
Empfehlenswert ist es immer mal nach Angeboten Ausschau zu halten. Insbesondere das Heide Park Resort ist da sehr fleißig in Sachen Marketing und Kooperationen mit Vergünstigungen.

 

FAZIT:
Ein Freizeitparkbesuch ist immer großartig und ich muss wirklich sagen, dass mich der Heide-Park schon sehr lange begleitet. Die Attraktionen sind sehr gut, der Park ist sauer und es wird für den Eintrittspreis auch viel geboten. Für mich definitiv einmal im Jahr ein Reiseziel!

STAY SHARKED

 

Text: The Shark und Auszüge aus der PM Heide Park Resort
Bilder: Heide Park Resort

Videos: Heide Park Resort - YouTube
Daten: Wikipedia, RCDB

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.